Einsätze 2020

Einsatzart
Bericht
Bilder

Brandmeldeanlage, Petersbrunner Straße

BMA
 
 

Am späten Vormittag wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Tiefgarage in der Petersbrunner Strasse alarmiert. Wir rückten mit dem HLF aus. Vor Ort erkundeten die Kameraden aus Starnberg und konnten nach kurzer Zeit Entwarnung geben. Somit war der Einsatz für uns nach wenigen Minuten beendet.

Wohungsbrand, Oßwaldstraße

Brand
 
 

Am Donnerstagabend wurden wir gegen 21 Uhr gemeinsam mit dem Kameraden aus Starnberg zu einem Wohnungsbrand in die Oßwaldstraße alarmiert. Wir rückten mit allen drei Fahrzeugen aus. Vor Ort stellten wir einen Sicherungstrupp, während die Kameraden aus Starnberg die Wohnung erkundeten. Mittels Überdruckbelüftung wurde die Wohnung kurze Zeit später vom Rauch befreit. Nach ca. 1 Stunde konnte dieser Einsatz beendet werden.

Verkehrsunfall, Andechser Straße

THL
 
 

Zum dritten Mal innerhalb von 24 Stunden wurden wir um die Mittagszeit zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad zum Kreisel der Staatsstraße 2069 alarmiert. Wir rückten mit HLF und LF aus. Eine größere Ölspur hatte zu einem Unfall mit einem Motorrad geführt. Der Einsatz war nach ca. 40 Minuten beendet.

Verkehrsunfall mit Zug, Starnberg

THL
 
 

In der Nacht zum Donnerstag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit Zug an die S-Bahnstrecke in Starnberg alarmiert. Wir rückten mit HLF und LF aus. Vor Ort leuchteten wir die Einsatzstelle aus und unterstützten den Rettungsdienst. Der Einsatz konnte nach ca. 1.5 Stunden beendet werden.

Brand Werkstatt, Gauting

Brand
 
 

Am Nachmittag wurde das TLF 4000 zu einem größeren Brand (B4) nach Gauting alarmiert. Vor Ort war kein Eingreifen von unserer Seite nötig, der Einsatz konnte nach ca. 90 Minuten beendet werden.

Verkehrsunfall, Perchting

THL
 

Heute wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Pöcking und der Feuerwehr Perchting zur Unterstützung zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Perchting alarmiert. Wir stellten den zweiten hydraulischen Rettungssatz bereit und unterstützten die Kräfte aus Pöcking, die aufgrund eines aktiven Einsatzes die Unfallstelle sehr schnell erreichen konnten.

Bericht Starnberger Merkur

Verkehrsunfall, ST 2070

THL
 
 

Am Dienstagmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad auf die ST 2070 zwischen Söcking und Perchting alarmiert. Wir rückten mit HLF und LF aus. Vor Ort sicherten wir die Unfallstelle gemeinsam mit der Feuerwehr Perchting ab und unterstützten den Rettungsdienst. Nach ca. 1.5 Stunden war der Einsatz beendet.

Verkehrsunfall, ST 2069

THL
 

Kurz nach Beendigung des vorherigen Einsatzes wurden wir gegen 13:30 alarmiert. Die Fw Hadorf forderte uns zur Unterstützung bei der Sperrung der ST 2069 nach einem Verkehrsunfall an. Wir rückten mit HLF und TLF aus und sperrten die ST 2069 im Bereich Kreisel Perchting bis Kreisel Waldkreuzung. Nach ca. 2.5 Stunden war dieser Einsatz für uns beendet.

Brandmeldeanlage, Gautinger Straße

BMA
 
 

Um die Mittagszeit wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Gautinger Straße alarmiert. Von unserer Seite war kein Eingreifen erforderlich.

Brand Elektroverteiler, Ludwig-Thoma-Weg

Brand
 
 

Gemeinsam mit dem Kameraden aus Starnberg wurden wir am frühen Nachmittag zu einem größeren Brand eines Elektroverteilers am Ludwig-Thoma-Weg alarmiert. Wir rückten mit TLF, HLF und LF aus. Auf Anfahrt wurde mitgeteilt, dass der Einsatz nicht mehr nötig sei, sodass wir auf halben Weg abdrehen konnten.