Einsätze 2019

Einsatzart
Bericht
Bilder

Brandmeldeanlage, Hanfelder Straße

BMA
 
 

Am Samstagmittag wurden wir zu einer Brandmeldeanlage in die Hanfelder Straße alarmiert – die fünfte Alarmierung zu einer Brandmeldeanlage innerhalb einer Woche. Wir rückten mit allen drei Fahrzeugen aus. Eine Erkundung vor Ort durch den Angriffstrupp ergab eine Auslösung durch Staub. Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit beendet werden.

Brandmeldeanlage, Zeppelinpromenade

BMA
 
 

Um die Mittagszeit wurden wir – diese Woche zum zweiten Mal – zu einer Brandmeldeanlage in die Zeppelinpromenade alarmiert. Wir rückten mit dem HLF aus, die Erkundung vor Ort durch den Angriffstrupp ergab wiederum eine Auslösung der Anlage durch Wasserdampf bzw. hohe Luftfeuchtigkeit. Somit konnte der Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden.

Brandmeldeanlage, Prinzenweg

BMA
 
 

Um die Mittagszeit wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Starnberg und Pöcking zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Wir rückten mit unserem HLF aus. Die Erkundung vor Ort durch den Angriffstrupp ergab eine Auslösung durch Staub (Pelletlieferung). Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz beendet werden.

Brandmeldeanlage, Zeppelinpromenade

BMA
 
 

Um die Mittagszeit wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Starnberg, Maising und Hardorf zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Wir rückten mit HLF und TLF aus. Die Erkundung vor Ort durch den Angriffstrupp des HLF ergab eine Auslösung durch Wasserdampf bzw. hohe Luftfeuchte. Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz beendet werden.

Brandmeldeanlage, Oßwaldstrasse

BMA
 
 

Heute wurde wir um die Mittagszeit zu einer Brandmeldeanlage alarmiert, zu dem wir mit unserem HLF ausrückten. Vor Ort ergab die Erkundung durch unseren Angriffstrupp keine Feststellung. Der Einsatz wurde nach kurzer Zeit beendet.

Brandmeldeanlage, Nepomukweg

BMA
 
 

Gegen 10 Uhr wurden wir in den Nepomukweg zu einer Brandmeldeanlage alarmiert. Wir rückten mit unserem HLF aus, allerdings war vor Ort kein Eingreifen mehr nötig. Somit war der Einsatz für uns schnell beendet.

Brandmeldeanlage, Oßwaldstrasse

BMA
 
 

Heute morgen wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Starnberg und Leutstetten zu einem Brandmeldealarm in die Oßwaldstrasse gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Alarm durch Staub ausgelöst wurde, der bei Bauarbeiten entstanden ist. Der Einsatz konnte somit nach kurzer Zeit beendet werden.

Rauchmelder, Hadorfer Straße

Brand
 
 

Um 14:44 Uhr wurden wir zu einem ausgelösten privaten Rauchmelder alarmiert.  Die Nachbarn hörten ein lautes Piepen aus der Wohnung, nachdem niemand öffnete riefen sie die Feuerwehr. Wir rückten mit drei Fahrzeugen aus. Im Treppenhaus konnte man durch den Geruch schon festgestellen, dass es sich nicht um einen Fehlalarm handelte. Nach dem Öffnen der Tür wurde ein Rauchvorhang gesetzt und der Angriffstrupp kontrollierte die Wohnung unter Atemschutz. Auf dem Herd stand vergessenes Essen – somit war die Ursache schnell gefunden. Die Wohnung und das Treppenhaus wurden belüftet und der Einsatz konnte seitens der Feuerwehr schnell abgeschlossen werden.

Kühlmittelaustritt, Wittelsbacherstraße

THL
 

Gegen 11 Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Starnberg alarmiert. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es sich nicht wie so oft um einen Fehlalarm handelte. Die Anlage hatte ausgelöst, da es ein Leck in der Klimaanlage gab.

Mehr Infos könnt ihr hier im Starnberger Merkur oder in der Süddeutschen Zeitung nachlesen

 

Brandmeldeanlage, Zeppelinpromenade